Thai Bo

Hier geht's zurück zu "Unsere Abteilungen"

Thai-Bo ist eine Fitness-Sportart, die Elemente aus asiatischen Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo oder Kickboxen mit Aerobic verbindet und in der Turnstunde meist zu schneller Musik ausgeführt wird. Es ist jedoch selbst kein Kampfsport und keine Selbstverteidigungstechnik, sondern eine reine Fitnessgymnastik. 
Die rhythmusgebende Musik kann bis zu 160 bpm schnell sein.
Die Haupttechnik besteht aus Punches und Kicks.
Das Trainingsprogramm ist sehr vielseitig und erfüllt die 5 Komponenten: Kraft, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und Schnelligkeit.

Es wäre schön, wenn sich noch einige Frauen aber auch Männer entschließen würden bei uns mitzumachen. Wir haben viel Spaß und man kommt ganz schön ins Schwitzen! Wer sich ordentlich auspowern möchte, ist hier genau richtig.

Die Übungsstunde findet dienstags im Anschluss an Kantaera statt, von 19.45 - 20.30 Uhr! Wer etwas mehr tun möchte, kann gerne schon um 19.00 Uhr zu Kantaera kommen.


2015 - In den Stunden werden auch mal Technikübungen eingebaut



Kleine Vorführung beim 25jährigen Jubiläum des TSV im September 2015