Nachrichten

rund um die Senioren-Turnen-Abteilung

17. Dezember 2016:

Jahresabschluss "Flotte Oldies"

Als Jahresabschluss hatte Abteilungsleiterin Waltraut wieder auf Annegret`s Kegelbahn eingeladen. Nach reichlich sportlichem Betätigen und unter großem Applaus und Hallo wurden Abendmeister und Pudelkönig ermittelt. Anschließend stärkten wir uns bei einem leckeren Abendessen und ließen den Abend ausklingen.

Am "letzten" Turntag des Jahres saßen wir dann gemütlich bei Kaffee. Tee und Gebäck zusammen und ließen das vergangene Jahr Revue passieren. Bei weihnachtlichen Klängen wurden Gedichte, Vorträge und kleine Anekdoten vorgetragen. Abschließend wünschten wir uns gegenseitig gesegnete Weihnachten und Gesundheit und Wohlergehen für 2017.

Die Turnstunden beginnen wieder am Mittwoch, den 11. Januar 2017 um 15:15 Uhr in der Turnhalle. Gerne begrüßen wir auch dann ein paar "Neue". Schnuppern ist kostenlos.

 

02. September 2016:

Abteilung Seniorenturnen ist auch in der Sommerpause aktiv

Um unseren lieben Senioren die Sommerzeit und somit "ohne ihre geliebte Sportstunde" nicht zu lange werden zu lassen, lud Abteilungsleiterin Waltraut ihre lieben "Oldies" kurzerhand zu zwei gemütlichen Kaffeerunden ins Vereinsheim ein. Leider konnten nicht alle dabei sein, was sehr schade war.

In gemütlicher Runde und bei leise klingender Kaffeehaus-Musik mundete der Kuchen allen Teilnehmerinnen sehr gut. Anschließend gab es Getränke und ein "Gläschen" Wein, wobei die Zungen sich lockerten und einige kleine Geschichten und Anekdoten zum Besten gaben.

Unsere Übungsstunden beginnen wieder am Mittwoch, den 31. August 2016 zur gewohnten Zeit um 15.30 Uhr in der Turnhalle Ehringshausen. Wir freuen uns auch auf "neue Gesichter", die versprochen haben, hinzuzukommen. Also keine Hemmungen, denn ... Sport macht alleine keinen Spaß! 
 

08. Mai 2016:

"Flotte Oldies" kegeln wieder

Diese Gruppe zählt sich auf keinen Fall zu den "Alten". Statt einer Turnstunde lud Waltraut wieder zu Annegret zum Kegeln ein. Wochenlang freuten sich die Teilnehmerinnen schon auf diesen Tag. Nach absolviertem Abendmeister und natürlich gekröntem "Pudelkönig" hatte Annegret für alle ein leckeres Abendessen vorbereitet.

In Vorfreude auf die nächste Turnstunde traten wir den Heimweg an. Eine Grillparty steht im Sommer an.

Wenn Sie etwas Bewegung, leichtes Spiel und gesundheitsorientierten Sport in der Gemeinschaft für Ältere möchten, sind Sie bei uns richtig. Frauen und Männer ab 65 Jahren sind herzlich eingeladen, in unserer lustigen Truppe mit zu turnen. Wann? Jeden Mittwoch (außer in den Ferien) um 15.30 Uhr in der Turnhalle Ehringshausen. Wir alle freuen uns auf Sie.

Auskunft erteilt sehr gerne: Waltraut Berneaud, Ehringshausen, Tel: 06443 - 9372 oder mail: f.w.berneaud @t-online.de

 

24. November 2015:

Jahres-Abschluss-Feier der "Flotten Oldies" des TV Ehringshausen

Mit leider nur halber Besetzung (sechs Mitglieder mussten absagen) fand die Jahresabschluss-Feier der "Flotten Oldies" des TV Ehringshausen bei Annegret auf der Kegelbahn statt. Voller Spaß, Tatendrang und bester Laune kegelten die Damen nach einigen von Abteilungsleiterin Waltraut ausgeklüngelten Spielen um den Abendmeister, den Lydia Mock unter Jubel und Hallo gewann.

Zwischendurch gab es Getränke, Knabbereien und natürlich beste Unterhaltung (Schnutengymnastik)!

Selbstverständlich verabschiedeten sich die "Keglerinnen" nicht, ohne vorher ein schmackhaftes Abendessen eingenommen zu haben. Beschluss aller: Wiederholung im nächsten Jahr !

In der letzten Turnstunde am 16. Dezember 2015 werden wir bei Tee, Kaffee, Gebäck und Gesang das "alte Jahr" ausklingen lassen und hoffen, das sich alle gesund und munter wiedersehen.

Die erste Turnstunde in 2016 findet am Mittwoch, den 16. Januar zur gewohnten Zeit statt.

Sehr gerne würden wir in dieser Abteilung noch ein paar Neu-Mitglieder begrüßen.

Auskunft: Waltraut Berneaud - Tel. 06443/9372 oder email: info (AT) tv-ehringshausen . de
 

05. September 2015:

Senioren auch in der Sommerpause aktiv

Damit die Sommerpause für unsere lieben Senioren nicht zu lang werden sollte, lud die Abteilungs-/Übungsleiterin Waltraut zur "Halbzeit" die Gruppe zu Kaffee, Kuchen, kühlen Getränken und .... natürlich Sport und Spaß ins Vereinsheim ein.

In Anwesenheit von Kollegin Doris verbrachten alle ein paar vergnügliche Stunden. Selbstverständlich kamen die Teilnehmerinnen nicht ohne die übliche Gymnastik davon, wobei alle dankend und mit Eifer trotz Hitze bei der Sache waren.

Bei Würfelrunden, kleinen Anekdoten und gemeinsamen Gesang verging die Zeit wie im Fluge. Im Herbst ist wieder ein Kegel-Nachmittag in Planung.

Die Übungsstunden finden ab 09. September 2015 wieder regelmäßig mittwochs um 15.30 Uhr in der Turnhalle Ehringshausen statt. Neue Mitglieder ab 65 Jahre Frauen/Männer sind jederzeit herzlich willkommen.

 

21. November 2014:

Senioren-Abteilung kegelt zum Jahresabschluss

Eine gelungene Überraschung bereitete Übungs- und Abteilungsleiterin Waltraut der ihr anvertrauten Senioren-Abteilung "Flotte Oldies".

Am vergangenen Dienstag wurde bereits die Jahresabschlussfeier für diese Gruppe gefeiert.

Die Kegelbahn im Gasthof "Engel" war bereits Wochen vorher bei Annegret bestellt. Alle Teilnehmerinnen waren so begeistert - einige hatten noch nie eine Kegelbahn gesehen - dass die Zeit viel zu kurz war. Waltraut wies kurz ein und erklärte die Spiele, die mit Feuereifer von den Teilnehmerinnen durchgeführt wurden. Leider konnten nicht alle dabei sein.

Als Abendmeisterin und Pudelkönigin ermittelt waren, begaben sich die Damen hinüber ins Lokal, wo ein vorher bestelltes Essen eingenommen wurde. Es schmeckte und gefiel allen so gut, dass beschlossen wurde, im Sommer das Ganze zu wiederholen. Abschließend wünschte man sich bis dahin nur Gesundheit.

Die Turnstunden finden noch bis zum 17. Dezember 2014 statt und dann geht`s mit Schwung und Elan im neuen Jahr nach den Weihnachtsferien weiter (14. Januar 2015).

Wir nehmen zu jeder Zeit noch Damen und Herren auf. Die Übungsstunden finden mittwochs in der Zeit von 15.30 h bis 16.30 h in der Dreifeld-Turnhalle Ehringshausen statt. Also: keine Scheu zeigen - einfach kommen und mitmachen. Schnuppern ist kostenlos!

24. August 2014:

Die "flotten Oldies" der Abteilung Senioren-Gymnastik

Ganz schön traurig waren unsere Turnerinnen als sie hörten, dass sie sich über 6 Wochen in den Sommerferien nicht treffen sollten, da diese aufgrund der Renovierung der Turnhalle vom Lahn-Dill-Kreis für diese Zeit geschlossen wurde.

Deshalb hat kurzerhand Abteilungs- und Übungsleiterin Waltraut die Damen im 14-tägigen Rhythmus unter Beisein von Übungsleiterin Doris ins TV-Vereinsheim eingeladen.

Am ersten Nachmittag gab es Kaffee, Tee und von Turnschwester Erika und Berta leckere Kuchen und Torten, anschließend wurden natürlich diese Kalorien wieder bei Gymnastik und Spiel im Sport "abtrainiert".


In der zweiten Stunde war "Denksport" angesagt und die Kaffeetafel war ruck zuck in einen großen Schreibtisch verwandelt. Hier gab es "Stadt-Land-Fluss" und Doris strapazierte zusätzlich die Köpfe mit Fangfragen, woran alle großen Spaß hatten.

Dritter Nachmittag: Heute sollte es "Leckeres vom Grill" geben. Da es draußen recht kühl war, wurde das Ganze nach innen verlegt, wo rasch der elektrische Grill aufgebaut war. Ein Buffet mit Salaten, Brot, deftigen Soßen, Hähnchen-Brustfilets, Bratwürsten und natürlich Getränken ließen allen den Nachmittag zu schnell vergehen. Turnschwester Ilse verlas Verse über "Heutige Senioren" und trug damit ebenfalls zur Stimmung bei.

Zum Jahresabschluss ist eine Kegelpartie vorgesehen, der alle jetzt schon mit Begeisterung entgegen fiebern.

Die erste Übungsstunde findet aller Voraussicht nach am Mittwoch, den 10. September 2014 um 15.15 Uhr statt.

Die Abteilung nimmt gerne noch Mitglieder auf. Sollten Sie also Freude an Sport und Spiel haben und sind Sie über 65-70 Jahre alt? Kommen Sie einfach spontan vorbei - Schnuppern ist kostenlos - und Sie werden von der Gruppe herzlich aufgenommen!

05. März 2014:

Faschingsturnen in der Seniorenabteilung

Für die Turnstunde in der Faschingswoche hatte Übungs- und Abteilungsleiterin Waltraut eine kleine "Party" vorbereitet. Zusammen mit Übungsleiterin Doris bekamen alle eine "Kappe" verpasst und bei zünftiger Faschingsmusik wurde eine Gymnastik mit Luftballons absolviert. Viel Spaß hatten unsere "flotten Oldies" hierbei. Zwischendurch wurden Mohrenköpfe verzehrt. Leider konnten einige Turnschwestern nicht anwesend sein

Höhepunkt waren unsere kleinen Gäste - alias Fuzzigarde und Minigarde des KC Dillheim. Traditionell und als krönenden Abschluss als "Wikinger" und "Cowboys" boten sie allerliebste Tänze dar, an denen sich alle erfreuten.

 

Gerne nehmen wir "Neulinge" (auch Männer) in unsere Senioren-Abteilung auf. Die Übungsstunden finden mittwochs um 15.15 Uhr in der 3-Feld-Schul-Turnhalle in Ehringshausen statt.

Wenn Sie also 70 Jahre und älter sind, einfach mal an einer "Schnupperstunde" teilnehmen, die kostenlos ist. Trauen Sie sich einfach! Denn... für Gesundheit und Sport ist man nie zu alt!

05. Juli 2013:

Eis zum Sommerabschluss

In der vorletzten Gymnastikstunde - unserer lieben Senioren-Gymnastik-Abteilung überraschte Abteilungs und-Übungsleiterin Waltraut Berneaud mit einem leckeren Eis. Schnell war eine Liste mit Wünschen erstellt und wurde bei Ramos abgeholt. Aber... zuerst wurde "gearbeitet": durch gediegenes Warm-Up und einer Tücher-Gymnastik mussten sich unsere Teilnehmerinnen das Eis "verdienen". In der Zwischenzeit, als der Eisexpress unterwegs war, bewegte Übungsleiterin Doris die "Mädels". Zu schnell verging die Zeit.

Die Abteilung könnte Verstärkung gebrauchen:
Wenn Du Älter als 65/70 Jahre bist (auch Herren sind herzlich willkommen) schau einfach mal herein. Unsere Übungsstunden beginnen nach Ende der Ferien: Mittwoch, dem 21. August 2013 um 15.30 Uhr in der Turnhalle der Johannes-Gutenberg-Schule in Ehringshausen. "Schnupperer" sind herzlich willkommen!

10. Dezember 2012:

Jahresabschluss der Seniorenabteilung mit Querföten-Darbietung

Zum Jahresabschluss hatte Abteilungsleiterin Waltraut Berneaud die Seniorenabteilung bereits am 28.11.2012 eingeladen - und alle waren gekommen. Bei festlich gedecktem Tisch ließen sich die Anwesenden das lecker von Annegret D Àngelo zubereitete Essen schmecken. Als musikalische Darbietung spielte Jutta Henrich (Tochter einer Turnerin) adventliche Melodien und weihnachtliche Weisen auf der Querflöte und alle sangen dazu.

Leider konnte unsere liebe "100-jährige" Frieda Weber nicht anwesend sein, da sie sich an diesem Tag nicht so wohl fühlte. Sie bekam nachträglich einen Blumengruß und vom allen Anwesenden eine unterschriebene Weihnachtskarte persönlich von Waltraut gebracht. Alle anderen "Damen" erhielten einen Tannenzweig mit einer Rose und der Animation im neuen Jahr so weiter zu machen, wie im Vergangenen.

05. Oktober 2012:

Großes Ereignis in der Senioren-Abteilung des TVE

Am letzten Freitag im September schaute unser liebes, langjähriges Mitglied der Senioren-Abteilung, Frieda Weber, auf ein langes Leben von stolzen 100 Jahren zurück.

Dies war Aufregung und Attraktion "pur" für die gesamte Abteilung, denn alle waren eingeladen und bis auf wenige Ausnahmen erschienen. Sie ließen es nicht nehmen, die Jubilarin, die bereits über 25 Jahre Mitglied dieser Abteilung ist, hochleben zu lassen und an dem Ereignis teilzunehmen. Im wunderschön geschmückten Saal der Senioren-Residenz am Dillpark wurden über den Tag verteilt über 100 Gäste köstlich bewirtet. Ansonsten versorgt sich die Jubilarin noch ganz alleine zu Hause und lässt, so gut es geht, keine Gymnastikstunde aus.
Natürlich kam man nicht ohne Geschenk und Waltraut Berneaud übereichte auch im Namen des Vorstandes des TV Ehringshausen ebenfalls ein Präsent, da der 1. Vorsitzende zu dieser Tageszeit beruflich leider nicht abkömmlich war.
Als Überraschung bekam Frieda unter Leitung von Abteilungs- und Übungsleiterin Waltraut Berneaud eine Tücher-Gymnastik der fast gesamten Senioren-Abteilung dargeboten, die vorher nicht eingeübt war. Dies zeugt davon, dass Menschen bis ins hohe Alter fit und spontan bleiben, wenn sie für die nötige körperliche und geistige Bewegung sorgen. Geschieht dies in einer Gruppe, fühlt man sich sicherer und außerdem macht Sport in der Gruppe mehr Spaß.

Zum Abschied trug die gesamte Abteilung ihrer Frieda das Lied vor, das jeweils mittwochs vor dem "Nachhausegehen" gemeinsam gesungen wird:

Melodie: Ein Heller und ein Batzen...

Viel Spaß gab`s heut, wie jedes Mal
bei Sport und Spiel war es sehr schön
Wir freu'n uns auf das nächste Mal
und sagen drum Auf Wiederseh`n
Wir freu'n uns auf das nächste Mal und sagen "Wiedersehn"
Heidi Heido Heida ...

Lust mitzumachen bei unseren "flotten Oldies"? Mittwochs um 15.30 Uhr in der Turnhalle Ehringshausen (in den Schulferien jeweils nicht). Wir heißen herzlich Frauen und Männer ab 65 Jahre willkommen. "Schnuppern" ist selbstverständlich kostenlos.

06. Juni 2012:

90. Geburtstag von Inge Gedschold

Aus Anlass des 90. Geburtstages unserer lieben Inge Gedschold, besuchte Übungs/-Abteilungsleiterin Waltraut Berneaud die allseits beliebte Turnschwester und überbrachte Glückwünsche im Namen der Abteilung. Leider kann Inge nicht mehr an den wöchentlichen Übungsstunden teilnehmen, was alle sehr bedauern. Inge ist ein so liebensvoller Mensch und hat an den Übungsstunden so oft sie konnte teilgenommen. Die Turnschwestern halten die Verbindung durch Anrufe und Besuche aufrecht.

Das Seniorenturnen für Frauen und Männer findet mittwochs um 15.30 h in der Turnhalle Ehringshausen statt.

Alle, die das 70 Lebensjahr erreicht haben, sind herzlich dazu eingeladen. "Schnuppern" ist selbstverständlich.

10. Dezember 2011:

Weihnachtsfeier der Senioren-Abteilung

Einen vorweihnachtlichen und gemütlichen Nachmittag durften unsere lieben Senioren im Vereinsheim erleben. Bei Kerzenschein, Kaffee, Tee und leckeren Kuchen hatte die neue Abteilungsleiterin Waltraut Berneaud weihnachtlichen Glanz gezaubert. Förmlich blühten unsere Seniorinnen auf, als sie aus "alten Zeiten" plaudern konnten, da einige seit geraumer Zeit leider an den Übungsstunden nicht mehr teilnehmen können, dem Verein jedoch die Treue halten möchten. Waltraut begrüßte alle Teilnehmerinnen und dankte für aktives Teilnehmen, sowie passive Mitgliedschaft. Bei weihnachtlicher Musik und amüsanter Unterhaltung ging der Nachmittag viel zu schnell vorüber.

Unser 2. Vorsitzender Harald Blaschko war mit von der Partie und ließ es sich nicht nehmen, die ehemalige Abteilungsleiterin Rosemarie Volkwein zu verabschieden und Dank für die ehrenamtliche Arbeit auszusprechen.

Ein Präsent von der Abteilung erhielten die beiden Übungsleiterinnen Doris Schleifer und Waltraut. Auch für den 2. Vorsitzenden und Berta Scherer, die als Helferin einspringt wenn nötig, hatte der Weihnachtsmann eine kleine Überraschung. Beim Nachhause gehen bekamen alle Turnerinnen ein kleines Laternchen als Geschenk. Man sagte sich "Auf Wiedersehen in 2012"!

Unsere Übungsstunden finden (außerhalb der Schulferien) mittwochs um 15.30 Uhr in der Turnhalle Ehringshausen statt. Gerne nehmen wir noch Mitglieder auf und es brauchen auch Männer keine Scheu zu haben, einfach mal "herein zu schnuppern" - sie sind herzlich willkommen. Unter fachkundiger Anleitung von Doris und Waltraut werden die Teilnehmer/Innen auf gesundheitlicher und altersgerechter Basis bewegt. Auch Spiele und "Gehirnjogging" stehen auf dem breitgefächerten Programm. Anfragen unter Tel.: 06443 - 9372 - Waltraut Berneaud

28. November 2011:

Adventsfeier der Senioren-Abteilung

Für unsere Seniorenabteilung findet die Adventsfeier am Mittwoch, den 07. Dezember 2011 um 15.00 Uhr im Vereinsheim statt. Alle aus dieser Abteilung sind dazu schriftlich eingeladen worden. Bei Kaffee/Tee und Kuchen wollen wir ein paar besinnliche Stunden verleben und unsere ehemalige Abteilungsleiterin Rosi verabschieden, die etliche Jahre für unsere Senioren mit Rat und Tat zur Verfügung gestanden hat.

04. März 2011:

närrische Übungsstunde beim Seniorenturnen 

Am vergangenen Mittwoch haben die beiden Übungsleiterinnen Doris und Waltraut, sowie Helferin Berta eine närrische Übungsstunde mit ihren Seniorinnen in der Turnhalle Ehringshausen erlebt. Bei heiterer Karnevalsmusik, Luftballons und von Turnschwester Marianne angebotenen Süßigkeiten bewegten sich die Teilnehmerinnen bei Tänzen und gesundheitsorientierter Gymnastik. Mit Luftballons und Bällen wurden sowohl Übungen als auch heitere Bewegungen ausgeübt. Gegen 16.30 Uhr kam die von Waltraut angekündigte Überraschung: Die Minigarde, die Fuzzi-Garde des KCD und die Gruppe des TVE "Spiel und Spaß an der Bewegung" brachten gelungen eingeübte Darbietungen bei fetziger Musik. Tierisch ging es zu als sich eine "Kuh" aus Kindern auf das Parkett begab und der Ententanz der "Fuzzis" sich am Schluss einreihte. "Dankeschön" und "Auf Wiedersehen" im nächsten Jahr, sagten alle unter tosendem Applaus an Yvonne Flato, Simone Cromm und vor allem den Kindern und ihren Eltern, die sich in die Turnhalle bemüht hatten, um allen dort Anwesenden eine Freude zu bereiten.

Übrigens: Falls jemand neugierig geworden ist, wie es mittwochs im Seniorenturnen um 15.30 Uhr sonst noch so zugeht, einfach reinschauen - Jedermann/Frau ab 65 Jahre ist herzlich willkommen. Wir haben noch jede Menge Platz!

16. Dezember 2010:

Abschlussfeier der Senioren-Abteilung

Zur vorweihnachtlichen Kaffee-/Teestunde hatten Abteilungs-/Übungsleiterin Waltraut, Übungsleiterin Doris und Helferin Berta herzlich unsere lieben Senioren eingeladen. Im festlich und gemütlich geschmückten Vereinsheim am Stadion hatten liebevolle Hände diesen Nachmittag vorbereitet. Leider machte uns der strenge Winter einen kleinen Strich durch die Rechnung und es kamen nur neun Senioren, statt der doppelten Anzahl. Trotzdem vergnügten sich alle bei Kaffee, Kuchen, Tee, vorgetragenen Gedichten und weihnachtlich klingenden, gemeinsam gesungenen Liedern.

Beim Aufbruch nach Hause machten Schnee und Regen etwas Beschwerden, jedoch es kamen alle gut nach Hause und wünschten sich angenehme Feiertage und "Auf Wiedersehen" im neuen Jahr, denn ... sie kommen so gerne mittwochs um 15.30 Uhr in die Turnhalle nach Ehringshausen. Auch von dieser Abteilung wird eine kleine Spende an das Hospiz in Wetzlar überwiesen werden.

22. Februar 2009:

Karnevalsnachmittag

Unsere Senioren-Abteilung - fit und lustig wie immer - war zum Karnevalsnachmittag ins Vereinsheim am Stadion eingeladen. An liebevoll gedeckten Tischen konnten sich zunächst alle Teilnehmerinnen an frischem Kaffee, Tee und leckeren Kräppeln stärken. Abteilungsleiterin Rosi Volkwein und die beiden Übungsleiterinnen Doris Schleifer und Waltraut Berneaud sorgten für Stimmung und Unterhaltung. Waltraut trug auf die Melodie "Hände zum Himmel" Verse über die Gruppe vor, ließ darin die Arbeit der Gruppe Revue passieren und sorgte für tolle Stimmung. Anschließend wurde gesungen und mancher Chor wäre neidisch geworden, denn von den Teilnehmerinnen ist eine bereits Mitte 90 und alle anderen sind weit über 80 Jahre alt.
Einige Turnerinnen gaben kleine Anekdoten und Witze zum Besten. Als man zum Aufbruch mahnte mussten alle versprechen, sich beim Sommerfest des TVE im Juni wieder so gemütlich und vor allem gesund einzufinden.

 

14. Juni 2007:

Inge Gedschold lud die Abteilung zu ihrem 85. Geburtstag ein

Pfingsmontag hatte Inge Gedschold alle 16 Mitglieder der Seniorenabteilung zum Brunch eingeladen - Grund: sie konnte bei bester Gesundheit den 85. Geburtstag im Kreise ihrer Familie im Gashof Engel feiern.
Selbstverständlich haben alle gerne an dieser Feier teilgenommen, einschl. des 1. Vorsitzenden F. Berneaud und der beiden Übungsleiterinnen Doris und Waltraut. Geschenke sollten keine mitgebracht werden, dafür bat Inge um eine kleine Spende für UNICEF, wofür auch ein ansehnlicher Betrag einging.
Abschließend sang die Gruppe Lieder für Inge Gedschold und ließ diese nochmals "hochleben". Ein schöner Tag, an den sich alle gerne zurückerinnern werden
.

zur Foto-Galerie

14. April 2007:

Osterkaffee

Eine österliche Kaffeerunde bescherten Abteilungsleiterin Rosi Volkwein und Übungsleiterin Waltraut Berneaud am 4. April der Seniorenabteilung. An festlich gedeckter Tafel und selbstgefertigten Torten und Kuchen genossen unsere Senioren in angenehmer Atmosphäre den frühlingshaften, bunten Nachmittag im Vereinsheim am Stadion. Leider konnten, wie so oft, nicht alle Mitglieder teilnehmen.Nach Kaffee und Tee konnten sich alle an Getränken und selbsthergestelltem Holunderwein erfrischen. Einige Gedichte und Kurzgeschichten erfreuten die Gäste. Der Frühling wurde mit auf der Blockflöte begleiteten Liedern herzlich begrüßt. Zum Abschied erhielten alle ein Fühlingssträußchen, bunte Ostereier, sowie beste Ostergrüße des 1. Vorsitzenden F. Berneaud für alle Familien der Anwesenden.

Die Abteilung ist in kurzer Zeit auf etliche Neumitglieder angewachsen und besteht nunmehr aus 16 Frauen im Alter zwischen 65 und weit über 90 Jahren. Die Übungsstunden finden mittwochs um 16.30 Uhr in der Turnhalle Ehringshausen statt. Es können noch etliche Turner hinzukommen - auch Männer ! Notwendig gewordene Rollatoren sind kein Hindernis, da der Weg zur Turnhalle ebenerdig und genügend "Parkplatz" vorhanden ist.
Angebot: gezieltes, altersgerechtes Muskeltraining, Atem/Herz/Kreislaufstärkung, Ausdauer, Gehirnjogging und natürlich jede Menge Ball- und Gerätespiele.

 

08. Oktober 2006:

Beitrag zum Seniorennachmittag

Beim Senioren-Nachmittag am 27. September war unser Verein mit zwei Abteilungen vertreten. Die Seniorengruppe unter Leitung von Waltraut Berneaud führte eine Bänder-Gymnastik zur Musik von Robby Williams auf. Unterstützt von einigen Frauen der Gruppe "Älter werden - aber gerne" zeigten unsere Turnerinnen (die älteste ist 85 Jahre alt), dass sie noch lange nicht zu alt sind, um Sport zu treiben.

Zum Schluss der Veranstaltung erfreuten die Kinder der Tanzgruppe "Funny Girls" unter Leitung von Saskia Kretschmann und Saskia Wagner das Publikum. Bei flotter Musik wirbelten die Kids über die Bühne und zeigten, was sie in den Übungsstunden erlernt hatten.

Wir hoffen, den anwesenden Senioren damit eine Freude bereitet zu haben.
Selbstverständlich sind wir gerne bereit, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

23. Juli 2006:

Seniorenkaffee

Vor der Sommerpause lud die neue Abteilungsleiterin Rosi Volkwein alle Turnerinnen zu einem gemütlichen Kaffeeplausch ins Vereinsheim am Stadion ein
Rosi ist die Nachfolgerin von Lieselotte Diehl, die über lange Jahre die Abteilung geleitet hat. Turnschwester Erika Becker und Rosi verwöhnten uns mit leckeren selbstgemachten Kuchen und Torten. Zur Erfrischung gab es Waltrauts Holundersaft.
Selbstverständlich wurden die nicht mehr aktiven Turnerinnen zu Hause abgeholt, um wieder mal "Vereinsluft" schnuppern zu können.
Die Abteilung ist im Frühjahr um zwei neue Mitglieder angewachsen und besteht nunmehr aus fünfzehn Teilnehmerinnen. Selbst aus der Senioren-Wohnanlage "pro Seniore" kommen wöchentlich Turnerinnen in die Übungsstunde zu Waltraut Berneaud. Dort lernen sie, sich unter Mithilfe leichter Sportgeräte (Bälle, Tücher, Bohnensäckchen, Reifen, Ringe u.v.a.m.) sich richtig stehend und sitzend zu bewegen. Hierfür sind neue Stühle angeschafft worden, welche die Übungsstunden verbessern und auch älteren Menschen erleichtern. Neben gezielter Atemtechnik und sogar auch hin und wieder Bodengymnastik gibt es jede Menge "Gehirnjogging". Hierbei werden Ball- und Ratespiele durchgeführt, wobei unsere ältere Generation eine Menge Spaß hat.
Hallo, Männer - auch Ihr könnt hier mitmachen - die Turnhalle Ehringshausen ist groß genug
Alter? Ab 65 Jahre - mittwochs um 15.30 Uhr. Wir würden uns freuen, neue Mitglieder nach der Sommerpause begrüßen zu können.