Nordic-Walking

Hier geht's zurück zu "Unsere Abteilungen"

Nordic Walking
Die Trainingsstunden des TSV Hirzenhain wurden Mitte 2014 um eine Ausdauervariante, Nordic-Walking, ergänzt.
Nordic-Walking ist eine Trendsportart im Gesundheitssport mit ständig steigenden Zuwachsraten. Mit dieser sanften Einstiegssportart kommen wir in Bewegung und regen gleichzeitig unsere Sinne durch die Wahrnehmung der Natur an.

Nordic-Walking führt bei richtiger Ausführung zu einer Ganzkörperbeanspruchung. Fehler bei der technischen Ausführung können allerdings auch zu einer Überbelastung der Muskeln und Gelenke führen, im Extremfall sogar zu einer Schädigung.

Für die Durchführung qualifizierter Kurse und Übungsstunden hat sich Übungsleiter Paul-Heinz Cyris zum Nordic-Walking-Instrukteur ausbilden lassen. Dieser Kurs hat das DTB-Präventionsgeprüfte Zertifikat "Pluspunkt Gesundheit", d. h. Kursgebühren können bis zu 80 % von den Krankenkassen erstattet werden.

 
Hier ein Teil der Gruppe bei Mobilisationsübungen vor dem "Start"

Z. Z. trifft sich eine gemischte Gruppe samstags um 14.05 Uhr in Hirzenhain-Bhf. am Damm. Wer nicht weiß, wo das ist, kommt um 14.00 Uhr zur Turnhalle in Hirzenhain, von dort aus fahren wir gemeinsam zum "Damm". Stöcke können bei Bedarf ausgeliehen werden. Die Strecke ist ca. 6,5 km lang, geht zunächst geradeaus und zum Ende hin wird es auch mal steiler. Jeder kann hier mitmachen, es wird, wenn notwendig, eine Gruppe mit "langsameren" Tempo und eine mit schnellerem Tempo gebildet.

Wenn das Wetter zu schlecht ist, fällt das Training aus. Zur Sicherheit gerne vorher Kontakt mit ÜL Paul aufnehmen, Tel. 02770/2522.

Nach dem Umstellen der Uhr auf die Sommerzeit trifft sich die Gruppe voraussichtlich mittwochs um 17.30 Uhr an der Schutzhütte in Hirzenhain. Nähere Infos werden rechtzeitig hier und in der Presse bekannt gegeben.

Macht mit - gemeinsam macht das Training doppelt so viel Spaß!!