Karate  Taekwondo Kickboxen Schulsport Kinder/Jugend Presse

 

 

Gesundheits- und Kampfsportverein Lotus  e.V.

Der Verein ist zufällig gegründet, aber der Erfolg ist keine Zufall. Es ist die Liebe zu den Menschen, zum Sport und der Ehrgeiz des Vorstandes und der Trainer die letztendlich den Erfolg des Vereins ausmachen. (Ernes Erko Kalac 28.02.2009)

  

(gemeinnütziger Verein für Karate und Gesundheitssport )

Mitglied beim Deutschen Karate Verband e.V.  und
im Landessportbund Hessen e.V.

 

Im Jahr 2001 hat der Trainer Kalac mit seinen Athleten Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft im Kickboxen geschafft, sie wollten diese Neuigkeit an die Presse weitergeben. Das jedoch dürfen nur Vereine. Spontan wurde beschlossen, einen Verein zu gründen. Im Jahr 2002 waren in dem Verein keine Kinder und Jugendlichen bis 14 Jahre aktiv (Der Gesundheits- und Kampfsportverein Lotus e.V. wurde am 26.02.2002 gegründet). Im Jahr 2003 übernimmt Herr Kalac aus dem ehemaligen Jugoslawien das Amt des 1. Vorsitzenden. Damit begann der Aufschwung des heute 513 Mitglieder - davon 79% Kinder und Jugendliche zählen den Vereins.

Wir trainieren Karate, Kickboxen, Taekwondo und bieten auch spezielle Gesundheitskurse an. So gibt es einen Kurs für körperbehinderte Personen, die Karate trainieren möchten. Daneben bieten wir  in Kooperation mit Schulen  Angebote für verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche an. Neben der Umsetzung einer Sportbezogenen "sozialen Arbeit" ist  natürlich auch "Leistungs- und Wettkampfsport" ein Schwerpunkt unseres Vereins. Darüber hinaus haben unsere Mitglieder bereits mehrere Erfolge bei europäischen, deutschen und hessischen Meisterschaften erringen können. Der Vereinstrainer und 1. Vorsitzender Erko Ernes Kalac war paralel zu seiner Tätigkeit im Verein, Nationaltrainer Serbien-Montenegros.

 

 

 

Seit 23.01.2006 sind wir Träger des goldenen Sterns des Sports.

Das LOTUS Kumite-Team ist Hessenmeister 2005

Wir haben den Jugendförderpreis 2004 erhalten

Das LOTUS Kumite-Team ist KOI Weltcup Sieger 2002

©  Lotus