Tag der Regionen 2012

Der TV Ehringshausen präsentierte sich auf dem Tag der Regionen

Am Info Stand konnte Kontakt mit dem Verein geknüpft werden. Hier war der erste Vorsitzende Harald Blaschko  kompetenter  Ansprechpartner für alle den Verein betreffenden Fragen. Die zahlreichen Besucher konnten sich über den Verein, den Vorstand, die Abteilungsleiter und aktuelle Aktivitäten informieren sowie Bildschirm und Leinwandpräsentationen der Abteilungen Einrad und Ju-Jutsu verfolgen.

Das Bühnenprogram wurde durch die Abteilungen Einrad, Ju-Jutsu, und eine kurze Vorführung der Trendsportart Aroha bereichert.

Bereits mittags konnte die Abteilung Einrad unter Abteilungsleiter Franz Komma, das Publikum in gewohnt souveräner Weise, mit einer gelungenen Vorführung des etwas anderen Radfahrens begeistern.

Nachmittags wurde dann durch die beiden lizensierten Aroha Instruktoren Monika Hartmann und Jutta Hanig erstmals die Trendsportart  Aroha im TVE vorgestellt und in einer kurzen Präsentation vorgeführt.

AROHA ist ein ausdauerbetontes Training, bei dem bei mittlerer Intensität große Muskelgruppen über einen Zeitraum von 40- 60 Minuten beansprucht werden. Es stärkt das Herz Kreislaufsystem, dient der Fettreduzierung, fördert Kondition und Koordination und somit das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Abschließend begeisterte die Ju- Jutsu Abteilung des TV Ehringshausen das Publikum mit einer gelungen Vorführung ihres Kampfsports. Mitglieder der Abteilung, quer durch alle Altersstufen stellten ihr Können unter Beweis und verstanden es, den zahlreichen Zuschauern ihre Kampfkunst in ihrer Vielseitigkeit nahe zu bringen.

Der Vorstand des TV Ehringshausen e.V. bedankt sich bei allen Beteiligten für ihre Unterstützung.   

+++ zur Foto-Galerie +++