Sportlerehrung Marzahn-Hellersdorf

    

Presseinformation zur Sportlerehrung 2017

                                            

 

Das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf und der Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf ehrte in Fortsetzung der mittlerweile 23-jährigen Tradition Sportlerinnen und Sportler aus den Vereinen des Bezirkes für besondere Leistungen im Sportjahr 2017.
Die Veranstaltung fand am Freitag, den 26. Januar 2018 im Arndt-Bause-Saal des Freizeitforum Marzahn statt.
Zur Würdigung dieser sportlichen Erfolge der Sportlerinnen und Sportler als auch der ehrenamtlichen Arbeit in den Vereinen wurden von 18 Sportvereinen des Bezirkes 77 Auszeichnungsvorschläge eingereicht. Am 29.11.2017 wurde im Rahmen der Arbeitsgruppe Sportlerehrung mit den Sportvereinen, die sportliche Auszeichnungen eingereicht hatten, die Abstimmung zur Ermittlung der Platzierungen durchgeführt.
Es wurden in 8 Kategorien 21 Sportlerinnen und Sportler und 3 Mannschaften ausgezeichnet, sowie 17 ehrenamtliche Auszeichnungen vorgenommen.
Neben Prominenz aus Politik und Wirtschaft, feierten viele Gäste aus den Sportvereinen,  Sportinteressierte, Freunde und Verwandte die Ausgezeichneten. Die Moderation von Karl-Heinz Wendorff und ein Programm aus sportlichen und musikalischen Beiträgen rundeten die Veranstaltung ab.

 Übersicht der Sieger zum Download als PDF

 

 

Übersicht der Sieger mit Bildern zum Download als PDF

 

         Fotos von der Sportlerehrung 2017 / Quelle: Wen-Press

 

AG Sportlerehrung 2017