Auf dieser Seite befindet sich ein Popup.
Sollte dieses nicht automatisch geöffnet werden klicken Sie bitte auf Popup öffnen.

Sportlerehrung 2016

 

 

Der Bezirk führte am Freitag, den 10. Februar 2017 zum 22. Mal eine Sportlerehrung durch.

Die Veranstaltung zur Sportlerehrung wurde vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf und dem Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf in einer anspruchsvollen Form in der gut besuchten  Boxhalle des SC Eintracht Berlin durchgeführt.

20 Sportvereine unseres Bezirkes hatten dazu ihre Vorschläge eingereicht, die in einer Abstimmungsliste in 8 Kategorien zusammengestellt wurden. Von jedem Verein wurden außerdem Auszeichnungen für verdienstvolle ehrenamtliche Arbeit von Trainerinnen und Trainern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern, Helferinnen und Helfern und Vorständen vorgeschlagen.

Über die Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften stimmten die Öffentlichkeit, die Vereine und die Arbeitsgruppe Sportlerehrung ab.

Es wurden über

 13.200 Stimmen

abgegeben. Das zeigt das große öffentliche Interesse am Sport in unserem Bezirk.

Daraus wurden die Sieger in Gold, Silber und Bronze ermittelt. Es wurden

21 Einzelsportler/innen, 3 Mannschaften und 21 Ehrenamtliche ausgezeichnet     

                        Die Sieger: 1.Reihe von links Felix Ehrhardt (m. ü 18-49), Patrick Weichert (m. u 14), Helga Balkie (ü 50), Aniko Müller (w. ü18-49), Sarah Schwarz (w. u 14),2.Reihe: Elias Richter (m. 14-18), Blossom Cheerleader (3 aus der Mannschaft), Nathalie Köhn (w. 14-18)

 

Zur Veranstaltung waren Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Sport eingeladen, anwesend waren, u.a. Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Zinke, Vizepräsidentin des Landessportbundes Berlin, Dr. Manuela Schmidt, Vizepräsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses, Mayada Al Sayad, international erfolgreiche Langstreckenläuferin (Olympiateilnehmerin).

Die würdige Auszeichnung (die Ausgezeichneten erhielten neben Pokal, Urkunde und Blumenstrauß auch Geschenke und Gutscheine) wurde mit musikalischen und sportlichen Beiträgen umrahmt.

Die Ehrung wurde auch in diesem Jahr mit Spenden von zahlreichen Unternehmen aus unserem Bezirk unterstützt. Dafür möchten sich die Gastgeber recht herzlich bedanken.

Der Dank gilt auch den vielen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beitrugen.

Die Übersicht der Platzierungen der Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften, sowie der ehrenamtlichen Auszeichnungen  und Fotos von der Ehrung werden auf der Internetseite des Bezirkssportbundes www.bsb-mahe.de veröffentlicht.

 

Download:  Platzierungen 2016

Download:  Auszeichnungen für ehrenamtliche Arbeit