Die Chorgemeinschaft Soisdorf/Treischfeld ist fester Bestandteil in der Vereinskultur von Soisdorf.

Nachdem sie 1926 als Männergesangverein gegründet wurde und 1954 in einen gemischten Chor umgewandelt wurde, hat sie stets ihren festen Platz im Dorf.

Den Vorsitz des Vereins hat Claudia Weber-Jost inne und der Dirigent ist Thorsten Pirkl.

Ob Jubiläen, Kirchenfeste oder sonstige Veranstaltungen; die Chorgemeinschaft setzt mit einem vielseitigen, zum Teil traditionellen und auch aktuellen Liedgut immer einen feierlichen Rahmen.

Neben den Proben und Auftritten im Jahr bleibt immer Platz für Geselligkeit und einem Schwätzchen zwischendurch auf einer der Freizeitaktivitäten wie z.B. Wanderung oder Ausflugsfahrt, die der Chor anbietet.

Wer Lust am Singen und an Geselligkeit hat, der ist bei der Chorgemeinschaft richtig und kann sich sehr gern unter
Heribert.Oswald@yahoo.de melden!