Die Vorsitzenden

Diese Vorsitzenden führten die Geschicke des Vereins bis zum heutigen Tage.


"Gut Tritt"
......
so eröffnete der damalige Vorsitzende zu Rödingen, am 20.Juli 1919 die Versammlung. Und dieser Sportgruß sollte über Jahre
hinweg den Weg des SV mitbestimmen.

Juli 1919 - Theodor Gutrath
Januar 1920 - Johann Reuter
Februar 1920 - Johann Palmen
Sept. 1920 - Johann Bücker & Johann Reuter
März 1922 - Theodor Gutrath
Januar 1925 - Wilhelm Bücker


Die ständig wechselden Vereinsvorsitzenden lassen sich nicht so genau erklären, da die Versammlungsprotokolle nur durch die je-
weiligen Unterschriften zu belegen sind. Vorstandswahlen sind lt. Protokollbuch nicht zu belegen.
Leider sind durch die Kriegswirren erst wieder die Vorsitzenden seit 1945 nachzuvollziehen.

1945 - 1946         Matthias Esser
1947 - 1947         Gerhard Laut
1947 - 1948         Ferdinant Weitz
1948 - 1948         Matthias Esser
1948 - 1950         Josef Clemens
1950 - 1952         Matthias Esser
1952 - 1955         Gerhard Laut
1955 - 1955         Ferdinant Weitz
1955 - 1955         Andreas Reuter
1955 - 1956         Ferdinant Weitz
1956 - 1958         Wilhelm Bücker
1958 - 1958         Christian Röhrbein
1958 - 1959         Günther Samans
1959 - 1959         Franz Schnitzler
1959 - 1966         Dr. Czaja
1967 - 1967         Karl Pingen
1967 - 1968         Kaspar Laut
1968 - 1970         Karl Pingen
1970 - 1984         Dr. Czaja
1984 - 1985         Leo Kloth
1985 - 1986         Manfred Ochsenfort
1986 - 1987         Karl Pingen
1987 - 1992         Wilhelm Hintzen
1992 - 1994         Ludwig Reuter
1994 - 1998         Manfred Ochenfort
1998 - 2000         Josef Dahlmann
2000 - 2007         Heinrich Dinslaken
seit 31.10.2007   Bernd Ochsenfort