Damengruppe
Menu
  Home
  Unser Verein
  Schützenhaus
  Vorstand
  Damengruppe
  Jugendgruppe
  Aktuell
  Informationen
  Termine
  Ergebnisse
  Chronik
  Bildergalerie
  Downloads
  Weblinks
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum


Herzlich willkommen auf der Homepageseite

" Damengruppe "

Am 6. Oktober 1972 fand in der Gastwirtschaft " Zur scharfen Ecke " für unseren Verein eine historische wie bemerkenswerte Versammlung unter dem damaligen 1. Vorsitzenden Fritz Reuter statt. Man beriet und beschloß, trotz erheblicher Bedenken einiger Schützenbrüder, die Aufnahme von Damen in den Verein. Zuvor mußte noch ein Beschluß über die Aufnahmegebühren für in den Verein eintretende Damen gefaßt werden, denn jeder in den Verein aufgenommene Schützenbruder mußte noch zu diesem Zeitpunkt eine Aufnahmegebühr (sogenannter Hausbaustein) entrichten. Nachdem der Antrag, die Damen von der Aufnahmegebühr zu befreien, von der Versammlung einstimmig angenommen wurde, wurden folgende Damen einstimmig in den Verein aufgenommen:

Brigitte Behme, Christa Conrad, Erika Erck, Monika Hartmann, Milijana Jütte, Irmtraud Köhler, Ilsetraut Missale, Edith Reuter und Ingrid Wahle.

Von den aufgenommenen Damen halten noch Christa Conrad und Edith Reuter bis heute die Treue.

Auf der Jahreshauptversammlung am 13.1.1973 fiel der erste Startschuß für unsere in den Verein aufgenommenen Damen. Man wählte den 2. Schießsportleiter Walter Köhler zum Damenleiter. Unter Schützenbruder Walter Köhler machten die Schützenschwestern ihre ersten schießsportlichen Gehversuche und schon recht bald stellten sich die ersten schießsportlichen Erfolge ein und nach außen hin zeigten sich die Damen auf dem 25jährigen Vereinsjubiläum in ihrer erstmals angeschafften Schützenkleidung.

Nachdem Schützenbruder Walter Köhler 1977 die Damenarbeit aufgab, übernahm Schützenschwester Ingrid Wahle die Aufgaben der Damenleiterin bis 1985. Gern denken wir noch heute an ihre alljährlich humorvoll vorgetragenen Jahresberichte über die Damenarbeit im Verein zurück. Von 1985 bis 1989 leitete SchSchw. Ingrid Simoleit die Geschicke der Damengruppe. Danach übernahm nochmals SchSchw. Ingrid Wahle von 1989 bis 1991 die Damengruppe. Es folgten SchSchw. Gudrun Böttjer (Sauthoff) 1991 bis 1993 und von 1993 bis 1998 SchSchw. Renate Hupfeld. Während ihrer Damenleiterinnentätigkeit feierte die Damengruppe ihr 25jähriges Bestehen mit zahlreich geladenen Gästen.

  

1999 übernahm SchSchw. Gudrun Wahle die Damengruppe. Es folgte 2003 SchSchw. Isolde Rosenhagen,   die noch heute die Damengruppe leitet. Im Jahr 2002 wurde unsere Damengruppe 30 Jahre alt.

   

Auch die Geselligkeit kommt in der Damengruppe nicht zu kurz. So besitzt der Verein eine hauseigene

 " Damenballetttruppe "

 

und auch das " Bauerntheater " mit den Schützenschwestern Christa Conrad, Angelika Ehbrecht, Karin Hartelt und Ingeborg Rudolphi haben bei besonderen Anlässen, auch außerhalb des Vereins, schon so manchen Auftritt hinter sich.

 

  

Der Vorstand würde sich über die eine oder andere Dame, die bereit ist der Damengruppe beizutreten, freuen. Schaut doch einfach mal zu den Trainingsstunden (Freitags ab 19:00 im Sommer im Schützenhaus im Wäschetal und im Winter im DGH) herein. Dort habt ihr dann die Möglichkeit unter fach- und sachkundiger Anleitung das Sportschießen kostenfrei und unverbindlich kennenzulernen.                 

  

 Besucher :215305