MGV 2018

Mitgliederversammlung 2018

Vorsitzender Paul-Heinz Cyris freute sich sehr, bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Turn- und Spielvereins Hirzenhain Ursula Seibel zum Ehrenmitglied zu ernennen. "Ab sofort kannst du dich beitragsfrei fit halten", so Cyris, worüber sich Ursula ebenso freute wie über den Blumenstrauß und die Urkunde.

Auf 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein blickt Helga Maser zurück und erhält als Dankeschön für ihre langjährige Treue ein kleines Geschenk. Günter Kessler, ebenfalls 25 Jahre im Verein, war leider verhindert.

"Kindertanzen und AeroDynamik" sind die neuen Sportangebote des Vereins seit letztem Jahr. Außerdem wurde aufgrund des großen Zuspruchs eine zweite Eltern-Kind-Gruppe ins Programm genommen.

Die für das Kinderturnen angeschafften Kletterwände werden mit Begeisterung genutzt.

Das der Vorstand des Vereins größten Wert darauf legt, dass alle Übungsleiter mind. 1x jährlich eine Fortbildung besuchen, machte der Vorsitzende deutlich und teilte mit, dass alle ihre Qualifikationen aufrecht erhalten haben.

Mit 668 erreichte die Mitgliederzahl einen neuen Höchststand. Die Kasse wurde von Walter Conrad und Silke Kaczmarek-Jaich geprüft - der Vorstand entlastet. Als neue Kassenprüferin wurde Bärbel Heinrichs gewählt.

Neue Übungsleiterin beim TSV ist Marta Franko, sie leitet das Angebot AeroDynamik und hat die Rückenfitness-Stunden von Ina Pfeifer übernommen. Überhaupt spielt die Rückenfitness beim Verein eine große Rolle, so werden wöchentlich 7 Übungsstunden für die Beweglichkeit und Stärkung des Rückens angeboten. Marion Cyris hat eine Pilates-Ausbildung begonnen und wird ihre erworbenen Kenntnisse in ihre Rückenkurse einfließen lassen.

Die Wahl des gesamten Vorstandes stand ebenfalls auf der Tagesordnung. Wahlleiter Karl-Heinz Kaczmarek konnte allen Vorstandsmitgliedern zur einstimmigen Wiederwahl gratulieren. 1. Vorsitzender bleibt Paul-Heinz Cyris, ihm zur Seite steht Gabi Heering. Für die Kasse sind Sabine Holighaus und Claudia Beckmann verantwortlich. Den Schriftverkehr erledigen Marion Cyris und Nadja Kirbschus. Das Amt der Sportwartin hat Elke Müller inne und als Jugendleiter fungieren David Hermann und Susanne Herold.

In 2018 wird sich der Verein u. a. am Kirmeswäldchenfest beteiligen, an Wanderungen vom Turngau teilnehmen und eine eigene Herbstwanderung anbieten - siehe "Termine".

Es ist zudem geplant, den Internetauftritt des Vereins zu modernisieren.